PaketButler von Feldsechs

Der PaketButler ist die Entwicklung der Feldsechs Service Gesellschaft mbH, die zusammen mit der Telekom umgesetzt wurde. Die Paketbox wird für Privatkunden, aber auch für Unternehmen angeboten.

Die faltbare Paketbox ist aus reißfestem und brandsicherem Material gefertigt und verfügt über einen Sicherheitsgurt, der zwischen Tür und Türzarge eingeklemmt wird. Für die Stand-Stabilität sorgt ein Aluminium-Rahmen. Die schwarze Box hat zusammengefaltet die Abmessungen 58 x 40 x 13 cm und kann Pakete bis 70 x 50 x 30 cm und einem Maximalgewicht von 31,5 kg fassen. Das Schließsystem basiert auf einem Touchfeld, über den ein PIN-Code in Verbindung mit GPS- und Bluetooth-Technologie eingegeben wird. Für den Betrieb sind Akkus erforderlich, die Akkustärke wird über eine LED angezeigt.

Die Ausführung für Unternehmen nennt sich ProfiButler und besteht aus einer Box, die mit moderner Kommunikationstechnologie verknüpft ist. Hier kommen App- und Web-Applikationen sowie eine Datenbank-Verwaltung zum Einsatz. Ausführliche Informationen dazu finden sich unter www.profibutler.de.

Werbung

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand